Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V.
#

Aufgaben und Ziele

Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) setzt sich für die Senkung der Treibhausgasemissionen im Verkehr durch den Einsatz von Bioethanol ein.
Mit einem gesamtheitlichen Ansatz bildet der BDBe die ganze Erzeugungskette vom Acker bis zum Kraftstoff ab. Der BDBe koordiniert die politische Meinungsbildung der deutschen Bioethanolwirtschaft und vermittelt deren Ergebnisse an Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Öffentlichkeit.

Das Tätigkeitsprofil der Mitglieder umfasst das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette in der heimischen Bioethanolproduktion: Die landwirtschaftliche Rohstofferzeugung, die Logistik, die industrielle Herstellung und Weiterverarbeitung von Bioethanol einschließlich sämtlicher Co-Produkte (Futtermittel, Lebensmittel, Biomethan, Biodünger) und die chemische Industrie.

 

Geschäftsstelle

Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V.
Reinhardtstraße 16
10117 Berlin (Mitte)

Tel.: +49 (0)30 301 29 53 – 0
Fax: +49 (0)30 301 29 53 – 10
E-Mail: znvynnnanesnnnoqor.qr

 

Vorstand


Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube .
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.